Veranstaltungen nach Datum

Veranstaltungen im Kreis Sigmaringen

Dienstag, 21.09.2021

Wochenmarkt Pfullendorf

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Mittwoch, 22.09.2021

NS-Erinnern im Film: Der dritte Mann

Film von Carol Reed nach dem Roman von Graham Greene

Der Filmklassiker mit der zum Kult gewordenen Filmmusik von Anton Karas spielt in dem von den alliierten Siegermächten besetzten Wien des Jahres 1948. Der amerikanische Schriftsteller Holly Martins will seinen alten Freund Harry Lime besuchen. Aber am Tag seiner Ankunft wird Lime beerdigt. Von einem britischen Offizier erfährt Martins, dass Lime ein skrupelloser Schwarzhändler gewesen sei. Martins glaubt es nicht und stellt eigene Nachforschungen an. Limes Geliebte Anna hilft ihm dabei. Seine Suche nach der Wahrheit zieht Martins in einen gefährlichen Teufelskreis aus Betrug, Korruption und Mord.

Großbritannien 1949, 104 Minuten

Eintritt: 8,50 Euro, ermäßigt 6 Euro

Freitag, 24.09.2021

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Dienstag, 28.09.2021

Wochenmarkt Pfullendorf

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Mittwoch, 29.09.2021

Geheime Kommandosache – das KZ-Außenlager Saulgau 1944/45

Vortrag von Georg Metzler, Bad Saulgau

Der Referent stellt seine langjährigen Forschungen zu einem düsteren Kapitel der regionalen NS-Geschichte vor

Veranstalter: Stadtmuseum Bad Saulgau

Eintritt frei

Donnerstag, 30.09.2021

Abba Gala

Der ursprüngliche Termin am 25. März musste leider verschoben werden. Nun wird die Abba Gala am Dienstag, den 30. September 2021 stattfinden.

Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.Dancing Queen präsentiert die großen Hits von ABBA. 'Mamma Mia', 'Fernando', 'The winner takes It All', Chiquitita' 'SOS' oder 'Super Trouper' sind nur einige der unzähligen Hits in der Geschichte von ABBA. Aus Hits wurden Evergreens, die - eingebunden in ein Konzertformat - live auf der Bühne gespielt werden. Freuen Sie sich auf die fantastischen Stimmen der Sängerinnen und Sänger und auf die großartigen stilistischen Parts der Musiker. Peter Wölke - der musikalische Leiter der Show - führt als charmanter Moderator durch den Abend und vermittelt den Zuschauern durch interessante Fakten und Eckdaten einen Einblick in die große Karriere von ABBA.

Der Einlass ist um 19.30 Uhr. Karten gibt es in der Tourist-Information in Pfullendorf, Tel: 07552-251131.

Preise:
Kategorie I: 32,- € (Ermäßigt 30,- €)
Kategorie II: 30,- € (Ermäßigt 28,- €)
Kategorie III: 28,- € (Ermäßigt 26,- €)

Freitag, 01.10.2021

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Dienstag, 05.10.2021

Wochenmarkt Pfullendorf

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Als die Soldaten kamen

Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs

Vortrag von Prof. Dr. Miriam Gebhardt

Veranstalter: Arbeitskreis Stadtmuseum Bad Saulgau, Stadt Bad Saulgau und Kreiskulturforum

Eintritt frei, Spenden erbeten

Mittwoch, 06.10.2021

NS-Erinnern im Film: Auf Wiedersehen Kinder

Film von Louis Malle

Im von Nazi-Deutschland besetzten Frankreich des Jahres 1944 kehrt der 11-jährige Julien nach den Weihnachtsferien in sein Internat zurück. In seine Klasse kommen drei neue Schüler, darunter Jean Bonnet, der sein Bettnachbar wird. Die Neuen werden sogleich Ziel von Spott und Hohn. Auch Julien beobachtet sie skeptisch, vor allem Jean, der sich als guter Schüler erweist. Nach und nach entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden, und schließlich kommt Julien dahinter, dass sein Freund ein Geheimnis verbirgt: Jean ist Jude.

Frankreich 1987, 104 Minuten

Eintritt: 8,50 Euro, ermäßigt 6 Euro

Freitag, 08.10.2021

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Dienstag, 12.10.2021

Wochenmarkt Pfullendorf

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees

Saulgauer Bürger, deren Lebensleistung durch einen Straßennamen gewürdigt wird

Vortrag von Dr. Fritz Weiß, Bad Saulgau

 

Wer verbirgt sich hinter der Blauw-, Elisabethen-, Josef-Bautz-, Kinzelmann-, Kleber-, Martin-Staud-, Neidlein- und Störckstraße?

Veranstalter: Stadtforum Bad Saulgau

Eintritt frei

Donnerstag, 14.10.2021

Erinnern, Verdrängen, Vergessen – Sigmaringen und die deutsch-französischen Erinnerungsorte

Vortrag von Prof. Dr. Étienne François, Berlin, Einführung Prof. Dr. Clemens Klünemann, Ludwigsburg

Veranstalter: Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen

Eintritt: 8 Euro

Freitag, 15.10.2021

Wochenmarkt Ostrach

OSTRACHER WOCHENMARKT …


... immer Freitags von 8:00 Uhr bis 12.30 Uhr.
Fisch, Obst, Gemüse, Käse, Backwaren, Fleisch, Eier, Nudeln, Gewürze und vieles mehr.

Und den Parkplatz gibt's kostenlos dazu.

Stadttour Bad Saulgau- „Herzlich Willkommen“

Wir laden Sie ein, Bad Saulgau unter kompetenter Leitung vom Kurgarten über die Fußgängerbrücke zum Kinzelmannturm, über die Schillerhöhe zum Bad Saulgauer Stadtmuseum und auf den wunderbaren Marktplatz mit der sehenswerten St. Johannes Kirche zu entdecken. Treffpunkt: Vorplatz Sonnenhof-Therme, Dauer: ca. 2 Stunden, Voranmeldung in der Tourist-Information erforderlich,es gilt das Hygienekonzept für Führungen: Mund/ Nasenschutz muss mitgebracht werden
Mindestteilnehmerzahl 5 Personen – maximal 10 Personen

Sonntag, 17.10.2021

Klavierkonzert mit Henriette Gärtner

Im großen Festsaal im Schloss Meßkirch spielt Henriette Gärtner in diesem Jahr ihr Klavierkonzert unter dem Motto "Fragend ins Unendliche". Dabei spielt sie Werke von Mozart und Chopin. Lassen Sie sich in ganz besonderer Atmosphäre von den Klängen Gärtners verzaubern.

Das Konzert findet am Sonntag, 17. Oktober 2021 in zwei Aufführungen statt: um 11:00 Uhr und um 17:00 Uhr.

Karten für das Konzert sind ab sofort bei der Tourist-Info im Vorverkauf vergünstigt zu erhalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gelten die bekannten Vorgaben der Corona-Verordnung.

Tourist-Information: 07575 206-1422 oder tourismus@messkirch.de

 

Klavierkonzert mit Henriette Gärtner

Im großen Festsaal im Schloss Meßkirch spielt Henriette Gärtner in diesem Jahr ihr Klavierkonzert unter dem Motto "Fragend ins Unendliche". Dabei spielt sie Werke von Mozart und Chopin. Lassen Sie sich in ganz besonderer Atmosphäre von den Klängen Gärtners verzaubern.

Das Konzert findet am Sonntag, 17. Oktober 2021 in zwei Aufführungen statt: um 11:00 Uhr und um 17:00 Uhr.

Karten für das Konzert sind ab sofort bei der Tourist-Info im Vorverkauf vergünstigt zu erhalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und es gelten die bekannten Vorgaben der Corona-Verordnung.

Tourist-Information: 07575 206-1422 oder tourismus@messkirch.de

 

Dienstag, 19.10.2021

Wochenmarkt Pfullendorf

Copyright Ferienregion Nördlicher Bodensee

Inmitten der historischen Altstadt, auf dem Marktplatz, findet jeden Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Mit verschiedenen Ständen:
Sennhof aus Schwäblishausen: Umfangreiche Auswahl an Käse, unterschiedliche Salamis aus reinem Rind oder auch mal aus Wildfleisch.
Metzgerei Walk aus Sauldorf: Fleisch- und Wurstwaren, Käse
Bäckerei Zembrod aus Fleischwangen: Backwaren, vom traditionellen Holzofenbrot bis zu süßen kleinen „Charlotten“
Apfelmann Werner Maier: Nur Produkte, die er selbst anbaut. Hauptsächlich Äpfel (auch alte Sorten wie zum Beispiel „Rubinette“). Saisonbedingt auch anderes Obst.
Rimpertsweiler Hof aus Salem: biologisches Obst, Gemüse, Milch- und Fleischerzeugnisse, zum Teil auch eigene Erzeugnisse nach Demeter Richtlinien
Familienunternehmen Hinz aus Aach-Linz: breites Angebot an Gewürzen, Kräutern, Gewürzmischungen und Tees