Veranstaltungen Mengen

Kulturelle Vielfalt – in Mengen sind Sie richtig!

Die Stadt Mengen hat nicht nur eine historische Altstadt, die auf Entdeckungstour einlädt, sondern ist auch dank des regen ehrenamtlichen Engagements im kulturellen Bereich gut aufgestellt.

Der Arbeitskreis Alte Kirche e.V. hat in der ehemaligen katholischen Pfarrkirche in Rulfingen eine Kleinkunstbühne geschaffen, die weit über die Grenzen Mengens hinaus bekannt ist. Seit 1999 werden dort von September bis Mai verschiedenste Konzerte, Kabarett oder Lesungen angeboten.

Die „Alte Posthalterei – Stadtmuseum Mengen“ wird mehrfach im Jahr für Wechselausstellungen genutzt, organisiert werden diese vom Heimat- und Geschichtsverein Mengen.

 

Über das Jahr verteilt finden viele weitere Veranstaltungen statt:

Das Jahr startet traditionsgemäß mit Kanonendonner am dritten Samstag im Januar, dann ist Bürgerwachjahrtag. Diesem schließt sich meist nahtlos die „Fünfte Jahreszeit“ die Fasnet an.

Weiter geht es im Mai mit dem Maifest, über das Gaggli NudelHaus Fest zu den Festen im Sommer. Neben den vielen Vereinsfesten zieht alle zwei Jahre „Mengen International“ mit den „Spielen über Grenzen viele Gäste in die Innenstadt. Daneben werden seit mehreren Jahren bei Fußballweltmeisterschaften oder -europameisterschaften die Deutschlandspiele auf einer Großleinwand übertragen. In den ungeraden Jahren werden traditionell entweder das große Heimatfest, die „Heimattage Mengen“ oder der Fuhrmannstag gefeiert.

Das ganze Jahr über kann das römische Erbe Ennetachs auf dem Archäologischen Wanderweg erkundet werden. Gruppen können darüber hinaus Stadtführungen buchen, bei denen die Geschichte der Stadt lebendig wird. Entweder im kulinarischen Bereich auf den Spuren Vorderösterreichs, bei der Erlebnisstadtführung, beim geführten Stadtrundgang mit dem Fuhrmann, der Zofe Marie-Antoinettes oder mit Bruder Johannes.

Nicht zu vergessen sind die Märkte der Stadt Mengen, so finden jeweils am zweiten Mittwoch im April, Juni, September und November die traditionsreichen Krämermärkte in der Hauptstraße statt. Immer Freitag und Samstag vor dem 1.Advent dann der Weihnachtsmarkt rund um die Martinskirche in der historischen Altstadt und jeden Dienstag und Samstag der Wochenmarkt vor dem Rathaus.

Kontakt:

Stadt Mengen

Hauptstraße 90

88512 Mengen

Tel. 07572-6070

Mail: info@mengen.de

www.mengen.de


Demnächst in Mengen

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Krämermarkt

Immer am zweiten Mittwoch im Juni findet in Mengen der traditionelle Krämermarkt statt.

Ort: Hauptstraße Mengen

Mengen International - ABGESAGT!

Mengen International muss aufgrund der Corona Pandemie leider in diesem Jahr ausfallen - der nächste Termin steht allerdings bereits fest, bitte vormerken: 24. bis 26. Juni 2022!

Die Bevölkerung der der oberschwäbischen Stadt Mengen, bestehend aus rund 10.000 Einwohnern, setzt sich aus vielen Nationalitäten zusammen. Neben den gebürtigen Mengenern haben sich Menschen aus vielen Ländern der Erde in Mengen angesiedelt und hier eine neue Heimat gefunden.

Die Stadt Mengen wird in diesem Jahr wieder mehrere Städte/Gemeinden aus den europäischen Nachbarländern zu einem sportlich spielerischen Städtewettkampf einladen. Es beteiligen sich in der Regel vier bis sechs Teams an den „Spielen über Grenzen“. Neben dem Team Deutschland der Stadt Mengen waren in den letzten Jahren Teams aus den Partnerstädten Boulay/Moselle aus Frankreich und Novska aus Kroatien sowie Lengwil/Schweiz, Haarlem/Niederlande und Mengen/Türkei mit dabei.

Es handelt sich dabei um Städte und Gemeinden, die alle mit der Stadt Mengen, in irgendeiner Form verbunden sind, sei es, dass es sich um die Heimatstädte/Gemeinden von Bürgern handelt oder private/geschäftliche Beziehungen zu diesen Städten/Gemeinden vorliegen.

Während Mengen International gibt es einen sportlichen, kulturellen, kulinarischen und auch touristischen Austausch. Vor allem aber begegnen sich die Menschen verschiedener Nationen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es schafft die Möglichkeit einfach und vor Ort fremde Kulturen kennen zu lernen. Der persönliche Kontakt soll dabei helfen Vorurteile abzubauen, Freundschaften zu entwickeln und zu vertiefen, damit Fremdenfeindlichkeit gar nicht erst entsteht.

Neben den „Spielen über Grenzen“ wird es wieder ein Stadtfest mit einem Internationalem Markt und einer Bühne geben. Die Teilnehmer können sich mit einem Marktstand beteiligen, an dem sie kulinarische Spezialitäten aus ihren Ländern vorstellen und verkaufen und über ihre Stadt/Gemeinde informieren, daneben besteht die Möglichkeit auf der Bühne beispielsweise landestypische Folklore zu präsentieren.  

Aus diesen Begegnungen sind bereits Freundschaften auf kommunaler wie persönlicher Ebene entstanden. Auch die Städtepartnerschaft zu Novska ist aus Mengen International heraus entstanden. Mengen war auch schon zu Gegenbesuchen in der Schweiz und in der Türkei.

Ort: Mengen Innenstadt

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Mengen International - ABGESAGT!

Mengen International muss aufgrund der Corona Pandemie leider in diesem Jahr ausfallen - der nächste Termin steht allerdings bereits fest, bitte vormerken: 24. bis 26. Juni 2022!

Die Bevölkerung der der oberschwäbischen Stadt Mengen, bestehend aus rund 10.000 Einwohnern, setzt sich aus vielen Nationalitäten zusammen. Neben den gebürtigen Mengenern haben sich Menschen aus vielen Ländern der Erde in Mengen angesiedelt und hier eine neue Heimat gefunden.

Die Stadt Mengen wird in diesem Jahr wieder mehrere Städte/Gemeinden aus den europäischen Nachbarländern zu einem sportlich spielerischen Städtewettkampf einladen. Es beteiligen sich in der Regel vier bis sechs Teams an den „Spielen über Grenzen“. Neben dem Team Deutschland der Stadt Mengen waren in den letzten Jahren Teams aus den Partnerstädten Boulay/Moselle aus Frankreich und Novska aus Kroatien sowie Lengwil/Schweiz, Haarlem/Niederlande und Mengen/Türkei mit dabei.

Es handelt sich dabei um Städte und Gemeinden, die alle mit der Stadt Mengen, in irgendeiner Form verbunden sind, sei es, dass es sich um die Heimatstädte/Gemeinden von Bürgern handelt oder private/geschäftliche Beziehungen zu diesen Städten/Gemeinden vorliegen.

Während Mengen International gibt es einen sportlichen, kulturellen, kulinarischen und auch touristischen Austausch. Vor allem aber begegnen sich die Menschen verschiedener Nationen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es schafft die Möglichkeit einfach und vor Ort fremde Kulturen kennen zu lernen. Der persönliche Kontakt soll dabei helfen Vorurteile abzubauen, Freundschaften zu entwickeln und zu vertiefen, damit Fremdenfeindlichkeit gar nicht erst entsteht.

Neben den „Spielen über Grenzen“ wird es wieder ein Stadtfest mit einem Internationalem Markt und einer Bühne geben. Die Teilnehmer können sich mit einem Marktstand beteiligen, an dem sie kulinarische Spezialitäten aus ihren Ländern vorstellen und verkaufen und über ihre Stadt/Gemeinde informieren, daneben besteht die Möglichkeit auf der Bühne beispielsweise landestypische Folklore zu präsentieren.  

Aus diesen Begegnungen sind bereits Freundschaften auf kommunaler wie persönlicher Ebene entstanden. Auch die Städtepartnerschaft zu Novska ist aus Mengen International heraus entstanden. Mengen war auch schon zu Gegenbesuchen in der Schweiz und in der Türkei.

Ort: Mengen Innenstadt

Mengen International - ABGESAGT!

Mengen International muss aufgrund der Corona Pandemie leider in diesem Jahr ausfallen - der nächste Termin steht allerdings bereits fest, bitte vormerken: 24. bis 26. Juni 2022!

Die Bevölkerung der der oberschwäbischen Stadt Mengen, bestehend aus rund 10.000 Einwohnern, setzt sich aus vielen Nationalitäten zusammen. Neben den gebürtigen Mengenern haben sich Menschen aus vielen Ländern der Erde in Mengen angesiedelt und hier eine neue Heimat gefunden.

Die Stadt Mengen wird in diesem Jahr wieder mehrere Städte/Gemeinden aus den europäischen Nachbarländern zu einem sportlich spielerischen Städtewettkampf einladen. Es beteiligen sich in der Regel vier bis sechs Teams an den „Spielen über Grenzen“. Neben dem Team Deutschland der Stadt Mengen waren in den letzten Jahren Teams aus den Partnerstädten Boulay/Moselle aus Frankreich und Novska aus Kroatien sowie Lengwil/Schweiz, Haarlem/Niederlande und Mengen/Türkei mit dabei.

Es handelt sich dabei um Städte und Gemeinden, die alle mit der Stadt Mengen, in irgendeiner Form verbunden sind, sei es, dass es sich um die Heimatstädte/Gemeinden von Bürgern handelt oder private/geschäftliche Beziehungen zu diesen Städten/Gemeinden vorliegen.

Während Mengen International gibt es einen sportlichen, kulturellen, kulinarischen und auch touristischen Austausch. Vor allem aber begegnen sich die Menschen verschiedener Nationen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es schafft die Möglichkeit einfach und vor Ort fremde Kulturen kennen zu lernen. Der persönliche Kontakt soll dabei helfen Vorurteile abzubauen, Freundschaften zu entwickeln und zu vertiefen, damit Fremdenfeindlichkeit gar nicht erst entsteht.

Neben den „Spielen über Grenzen“ wird es wieder ein Stadtfest mit einem Internationalem Markt und einer Bühne geben. Die Teilnehmer können sich mit einem Marktstand beteiligen, an dem sie kulinarische Spezialitäten aus ihren Ländern vorstellen und verkaufen und über ihre Stadt/Gemeinde informieren, daneben besteht die Möglichkeit auf der Bühne beispielsweise landestypische Folklore zu präsentieren.  

Aus diesen Begegnungen sind bereits Freundschaften auf kommunaler wie persönlicher Ebene entstanden. Auch die Städtepartnerschaft zu Novska ist aus Mengen International heraus entstanden. Mengen war auch schon zu Gegenbesuchen in der Schweiz und in der Türkei.

Ort: Mengen Innenstadt

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Gaggli NudelHaus Fest

Hier bekommen Sie alles rund um die Nudel. Informationen, Vorführungen, Verkauf und großer Markt sowie buntes Kinderprogramm. Ein Festzelt mit Showbühne lädt zum Verweilen ein. Weiter Informationen unter:

Gaggli NudelHaus

Mühlstraße 8 - 10

88512 Mengen-Ennetach

info@gaggli-nudelhaus.de

www.gaggli-nudelhaus.de

 
 
                                                                                                                                            
 

Weiter

Ort: Werksgelände, Mühlgässle 8 -10, 88512 Mengen-Ennetach

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)

Wochenmarkt Mengen

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer Dienstags und Samstags findet in Mengen ein kleiner aber feiner Wochenmarkt statt.

Ort: Rathausplatz Mengen (Hauptstraße 90)