Veranstaltungen Sigmaringen

Kultur in Sigmaringen

Inmitten einer der schönsten Regionen Baden-Württembergs, dem Naturpark Obere Donau gelegen, ist Sigmaringen eine Stadt mit einer äußerst interessanten und bewegten Vergangenheit. Hier lauert Geschichte an jeder Ecke– die historischen Gebäude in der Innenstadt sind neben dem Hohenzollern-Schloss ein Beweis dafür.

Sigmaringen steht außerdem für ein vielschichtiges und reges Kulturleben. Neben bedeutenden Museen und Kultureinrichtungen, wie z. B. die Sammlungen des Fürsten von Hohenzollern auf Schloss Sigmaringen oder das Staatsarchiv als Schatzkammer der hohenzollerischen Geschichte, tragen viele Vereine und Ehrenamtliche dazu bei, dass in Sigmaringen ein abwechslungsreiches und interessantes, kulturelles Angebot für seine Bürgerinnen und Bürger und die touristischen Gäste vorhanden ist.

Die städtische Musikschule, die Stadtbibliothek, die Jugendkunstschule, das Bildungszentrum Gorheim, das Kulturzentrum „Ateliers im Alten Schlachthof“, die Gesellschaft für Kunst und Kultur Sigmaringen e. V., viele verschiedene Musikvereine etc. sind u. a. ein wichtiger Teil dieses Kulturlebens.

Durch enge Zusammenarbeit und eine sehr gute, kulturelle Vernetzung des Landkreises Sigmaringen, ist der kreisweite Kulturkalender www.kulturkreis-sigmaringen.de. entstanden. Er bietet eine perfekte Übersicht über alle Kulturangebote im gesamten Landkreis.


Demnächst in Sigmaringen

Donnerstag, 14.10.2021

Erinnern, Verdrängen, Vergessen – Sigmaringen und die deutsch-französischen Erinnerungsorte

Vortrag von Prof. Dr. Étienne François, Berlin, Einführung Prof. Dr. Clemens Klünemann, Ludwigsburg

Veranstalter: Ateliers im Alten Schlachthof Sigmaringen

Eintritt: 8 Euro